Shop    Glossar    Impressum

 

Newsletter    DE|EN

ARR® Zentrum für
Anatomisch Richtiges Reiten

Rittorpweg 57, 47574 Goch
Deutschland
 
Telefon: +49 (0) 2823 97555 09
Fax: +49 (0) 2823 97555 10
Telefon (Mobil): +49 (0) 172 14 13 294
Telefon (Mobil): +49 (0) 172-211 73 13
E-Mail: info@arr.de
 
Gerne können Sie Ihr Pferd besuchen:
Dienstag bis Samstag 10 bis 15 Uhr
Nach 15 Uhr ist Stallruhe.

Volltextsuche

Marken- und Urheberrecht

Der Begriff «Schiefen-Therapie®» ist markenrechtlich geschützt. Unsere Texte, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Verwendung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Zentrums für Anatomisch Richtiges Reiten ARR gestattet. Jede Zuwiderhandlung kann rechtliche Konsequenzen haben.

 

Freie Plätze

Liebe Schweiz! Es gibt noch freie Plätze am 3-Tages-Kurs in Wängi TG (29.6. – 1.7.2018)

mehr

 

ARR in der Reiter Revue

Unter dem Schlagwort «Die natürliche Schiefe sinnvoll abtrainieren» widmet diese Ausgabe der ReiterRevue der Arbeit des Zentrums für ARR spannende 6 Seiten!

mehr

 

Info-Flyer

Der Flyer mit vielen Informationen rund um das Zentrum für Anatomisch Richtiges Reiten ARR.

Download Flyer (pdf)

 

ARR IN DER DÄNISCHEN ZEITSCHRIFT RIDEHESTEN

Das renommierte dänische Pferdemagazin Ridehesten hat einen großen Artikel über die Trainingsmethode von ARR und das Aufbautraining des dänischen Warmblut-Hengstes White Talisman publiziert.

Artikel lesen

 

ANATÓMIAILAG HELYES LOVAGLÁS

Hier der vierte Teil der Artikelserie über ARR im ungarischen Reitsportmagazin LOVAS ELET!

Artikel lesen

 

zu Facebook

 

Besuchen Sie uns auf Youtube

 

Datenschutz

 

Gästebuch

Gästebuch

 

Vom ausdruckslosen Tier zum Traumpferd mit Lebensfreude

PRE-Wallach, 13 Jahre

Vor dem 8-wöchigen Aufenthalt meines 13-jährigen PRE-Wallachs im Zentrum für ARR hatte ich mein Pferd noch nie in fremde Hände gegeben. Dementsprechend brachte ich mein Pferd mit gemischten Gefühlen dort hin. Aber bereits bei der Ankunft merkte ich, dass das Ehepaar Schöneich jedes Pferd so gewissenhaft, liebevoll und intensiv betreut und trainiert als wäre es das eigene Pferd. Jedes Pferd wurde als Individuum betrachtet und jede Trainingseinheit wurde sehr genau auf das jeweilige Pferd abgestimmt.

Mein Pferd kam ins Zentrum für ARR mit verschiedenen «Baustellen»: Senkrücken, der nicht nach oben sondern nur nach unten schwingen konnte; die Hinterhand befand sich nicht unter dem Körper sondern stand nach hinten heraus (als gehöre sie nicht zum Pferd dazu); auf der linken Hand legte er sich auf dem Zirkel extrem in die Kurve, da er unfähig war, einen Kreis korrekt zu laufen. Er sah bei der Ankunft überhaupt nicht aus wie ein typischer PRE. Unzählige Male musste ich seit dem Kauf dieses Pferdes die Frage beantworten, was er denn für eine Rasse sei.

Heute fragt mich niemand mehr, welcher Rasse mein Pferd angehöre, weil seine Bewegungen, seine Körperhaltung und seine Ausstrahlung keinen Zweifel mehr offen lassen, dass es sich um einen Spanier handelt. Innerhalb von nur 8 Wochen hat das Ehepaar Schöneich aus meinem ruhigen, ausdruckslosen Tier ein echtes Traumpferd mit Lebensfreude, Temperament und Ausduck gemacht.

Diese unglaubliche Veränderung habe ich der genialen Schiefen-Therapie®, dem unendlichen Engagement der beiden und ihrer einzigartigen Fähigkeit zu verdanken, jedes Pferd dazu zu befähigen, seinen Schwerpunkt zu finden und sich im Schwerpunkt zu bewegen.

Neben der besonderen Art des Longierens haben mich die einmaligen Sitzschulungen von Frau Rachen Schöneich sowie ihre sehr einfühlsamen, geduldigen und immer verständlichen erklärten Anleitungen absolut begeistert. Noch nie bin ich in den Genuss einer so guten und durchdachten Sitzschulung gekommen.

Die Unterrichtsseinheiten bei Herrn Schöneich waren für meinen PRE und mich Gold wert, denn sie schenkten mir unzählige Aha-Erlebnisse und ließen mich das ein oder andere Mal auf Wolke 7 schweben, wenn ich merkte, dass wir - mein Pferd und ich - zu einer echten Einheit wurden und mit einer nie zuvor erlebten Leichtigkeit fast tanzten.

Im Zentrum für ARR habe ich dank des unendlich engagierten Unterrichts des Ehepaars Schöneich gelernt, dass das Reiten in absoluter Harmonie und Einheit mit dem Pferd kein unrealistischer Traum ist, sondern greifbar wird, wenn das Pferd in der Lage ist, (ohne und anschließend mit Reiter) sich in seinem Schwerpunkt zu bewegen.

Seit rund 20 Jahren «sitze» ich auf Pferden (kontinuierlich mit «professionellem» Unterricht), aber wie der erfolgreiche Weg zum Reiten in perfekter Harmonie wirklich aussieht, das durfte ich erst im Zentrum für ARR lernen. Ich bin unendlich dankbar für das, was ich während der 8-wöchigen Ausbildung des Pferdes (und des Reiters) alles gelernt habe - dankbar für das große Engagement des Ehepaars Schöneich und nicht zuletzt auch für ihre unermüdliche Geduld, wenn ich wieder und wieder mit Fragen ankam.

Mittlerweile ist der Aufenthalt im Zentrum für ARR bereits 5 Wochen her und ich steige jedesmal mit einem Lächeln aufs Pferd, weil ich so fasziniert und begeistert bin, wie genussvoll und mit welcher Leichtigekeit sich mein Pferd reiten und biegen lässt.

Für mich war die 8-wöchige Ausbildung im Zentrum für ARR definitv die beste Investition meines Lebens, denn nun habe ich nach 20 Jahren endlich meinen Weg gefunden - den Weg, der mich zu einer Einheit mit einem wirklich losgelassenen Pferd verschmelzen lässt.


zurück